Tierskulpturen

Tierskulpturen

Es gibt 16 Kunstwerke.

Bereits in den prähistorischen Höhlen von Altamira können wir die künstlerischen Darstellungen von Tieren bewundern. In vielen Höhlen unserer Vorfahren finden wir bemalte und kolorierte Tierfiguren. Der Hauptzweck dieser Malereien war es die Jäger zu huldigen, es waren aber auch ästhetische Motive dabei. Seit diesen Zeiten finden wir Tierskulptu...

Bereits in den prähistorischen Höhlen von Altamira können wir die künstlerischen Darstellungen von Tieren bewundern. In vielen Höhlen unserer Vorfahren finden wir bemalte und kolorierte Tierfiguren. Der Hauptzweck dieser Malereien war es die Jäger zu huldigen, es waren aber auch ästhetische Motive dabei. Seit diesen Zeiten finden wir Tierskulpturen geschnitzt in Knochen, Holz oder in Stein gemeißelt. Wir finden auch Skulpturen von Hirsch- oder Pferdeköpfen usw.

Überall in den die verschiedenen Epochen und Kunstrichtungen, hatte die Darstellung von Tierskulpturen einen künstlerischen oder religiösen Zweck zum Ausdruck.

In Asien sehen wir Tierskulpturen als Soldaten auf ihren Pferden oder von Pferden gezogene Streitwägen. In der Kultur Mesopotamiens können wir diverse Tierskulpturen mythologisch oder religiös oder die Macht der Gefühle übersetzend, Löwen, Elefanten usw., die die Kraft des Menschen symbolisierend.

Während in der ägyptischen Kultur, haben die Tiere und deren Skulpturen immer einen Bezug zum jeweiligen Gott. Eine Katze steht für die Gottheit Baset, ein Falke vertritt Horus, den Sonnengott, ein Krokodil - den Gott Sobek. Der Schakal und eine Vielzahl anderer Tierskulpturen stehen für unterschiedliche Götter.

In antikem Griechenland waren die Tiere in der Kunst weniger vertreten, genauso im Römischen Reich aber es gab sie dort auch, vor allem unter den Alltagsthemen wie die Soldaten auf dem Pferderücken, die Entstehung von Rom würde schon immer durch eine den Romulus und Remus säugende Wölfin dargestellt.

Auch die präkolumbische Kultur liefert viele Beispiele von Tierskulpturen. Beispiele hierfür sind Falken, Krokodile, Affen, Pumas und viele andere südamerikanische Tiere.

Überall in Afrika gab es schon immer Tierskulpturen: Löwen, Elefanten, Gazellen, stehen für Ihre Eigenschaften, wie Stärke, Kraft oder Geschwindigkeit.

In der hinduistischen Kultur stand ein Tier über den anderen Tieren, hoch verehrt und als Tierskulptur verwendet. Der Elefant, der im Laufe der Jahrhunderte währender Kultur und insbesondere der ganzen Tradition schon immer eng verbunden war. Ein weiteres herausragendes Tier in dieser Kultur ist der Affe, dem auch viele der Tierskulpturen in dieser Tradition gewidmet sind.

In der Buysculpture Kunstgalerie , finden Sie Kunstwerke mit Tierdarstellunggen. Arbeiten, wie die Stiere von dem Bildhauer Pedrin, kubistischer Pferd von Miguel Guia, oder der geflügelte Pferd von Martin Duque.

Weniger
Mehr
1 - 16 von 16 skulpturen